Donnerstag, 14. August 2008

Samt und Rosen


Und hier erste Ansichten von meinem neusten Projekt mit Arbeitstitel Samt und Rosen. Der samtig weiche Seidenchenille bildet quasi die Grundlage, an die später die rosige Spitze aus Mohair Luxe angenäht werden soll.

Auf diese Kombination bin ich verfallen, als ich einen ausladenden überhängenden Rosenstock mit rosaroten Blüten sah. Auf Amrum gibt es eine Menge davon. Sie thronen mit leisem Lächeln auf niedrigen Steinmäuerchen, die mit Erde ausgefüllt sind. Daneben sieht man oft Lavendel, riesige Stöcke zumeist. Manchmal haben die Rosen kleine Blütchen an unzähligen Verzweigungen, manchmal sind es eher klassische Modelle. Wunderschön sind sie allerdings alle.

Und das hoffe ich jetzt auch für meinen Schal. Es gibt noch andere Ideen in diesem heckenrosigen Zusammenhang, aber dafür brauche ich erst mal mein Spinnrad, etwas Praxis und daher ... noch eine gute Portion Geduld.

Keine Kommentare: